Schulsozialarbeit

tl_files/News/Gebaeude-Anlagen/DSCF7907_922x691.jpg

Schulsozialarbeit an der Lausitzer Sportschule

Schulsozialarbeiterin Marion Schulze
Lausitzer Sportschule
Linnéstraße 1 – 4, 03050 Cottbus
Telefon 0355 / 426735, Telefax 0355 / 486330
E-Mail: marion.schulze@sas-cottbus.de

Ziele und Grundsätze der Schulsozialarbeit

  präventiver Ansatz der Jugendhilfe
  sozialpädagogische Hilfe und Unterstützung für Schülerinnen, Eltern, Lehrer, Trainer und Internatspädagogen
  die Angebote sind freiwillig und kostenlos
  Verschwiegenheit anvertrauter Informationen ist selbstverständlich garantiert
  vernetzte Arbeit mit anderen Schulsozialarbeitern und Institutionen der Stadt

 

Angebote für Schülerinnen und Schüler

Hilfe und Unterstützung von einer unabhängigen Ansprechpartnerin

  bei Wünschen und Fragen des Schul- und Trainingsalltags sowie im Freizeitbereich
  in der Berufsorientierung und der weiteren Lebensgestaltung
  bei Schwierigkeiten und Konflikten in der Schule, beim Sport, im Haus der Athleten, in der Familie oder im Freundeskreis
  einfach mal so zum Reden vorbeikommen

 

Angebote für Eltern

als Ansprechsprechpartner bei

  Informationen und Beratung bei Fragen und Problemen in der Schule, im Sport, im Haus der Athleten und zu Hause
  Elternabenden und Elternsprechtagen

 

Angebot für Lehrerinnen und Lehrer

  Unterrichts- und Klassenprojekte
  bei Problemen oder Konfliktsituationen mit einzelnen Schülerinnen und Schülern oder Gruppen
  Informationen und Vermittlung von Kontakten zu anderen Einrichtungen der Jugendhilfe oder Beratungsstellen
  Teilnahme und Unterstützung bei schulinternen Veranstaltungen

 

Angebot für Trainer und Internatspädagogen

  bei Problemen oder Konfliktsituationen mit einzelnen Schülerinnen und Schülern oder Gruppen
  Informationen und Vermittlung von Kontakten zu anderen Einrichtungen der Jugendhilfe oder Beratungsstellen
  Teilnahme und Unterstützung bei Sport- und Internatsveranstaltungen